Mit zweiband Barrierefrei

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Erstellung barrierefreier PDFs

Das Thema Barrierefreiheit nimmt in der digitalen Welt eine zunehmend wichtigere Rolle ein, insbesondere die Bereitstellung barrierefreier PDF-Dokumente. Wir helfen Ihnen dabei, den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden und die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Dokumente zu erhöhen.

Warum sind barrierefreie PDF-Dokumente wichtig?

Im Sinne der Antidiskriminierung und der Gleichberechtigung wurde die Barrierefreiheit eingeführt. Sie dient dazu, jedem Menschen eine selbstbestimmte Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.
Mehr als eine Million blinde und sehbehinderte Menschen leben in Deutschland. Die Tendenz steigt, denn rund die Hälfte der Ursachen für Sehbehinderungen sind altersbedingt. Damit die Inhalte von PDF-Dokumenten auch für sehbehinderte Menschen zugänglich sind, müssen sie barrierefrei erstellt bzw. gestaltet werden. Nur so kann ein Screenreader das Geschriebene und Dargestellte richtig vorlesen. Nicht nur Sehbehinderte profitieren von barrierefreien PDF-Dokumenten, sondern auch Menschen ohne ausreichende Lese- und Schreibfähigkeiten oder mit Konzentrationsschwäche.

Welche gesetzlichen Grundlagen gibt es?

„Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden“ – so schreibt es das Grundgesetz vor. In puncto Digitalisierung bedeutet dies, dass Barrieren für den Zugang zu Webseiten abgebaut werden müssen. Gleiches gilt für den Zugang zu elektronischen Dokumenten. Diese Bestrebungen sind im Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) sowie in der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) ausformuliert. Seit 2005 sind alle öffentlichen Einrichtungen des Bundes dazu verpflichtet, ihren Webauftritt und ihre Dokumente barrierefrei zu gestalten.

Die Richtlinien und Empfehlungen für barrierefreie Webinhalte sind in den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.0) festgeschrieben. Der 2012 veröffentlichte ISO-Standard PDF/UA (Universal Accessibility) ist der internationale Standard für barrierefreie PDFs. Er wendet die „WCAG 2.0“-Empfehlungen auf PDF-Dokumente an.

Was ist ein barrierefreies PDF?

Der ISO-Standard gibt vor, wie z. B. Texte, Grafiken, Formularfelder oder Multimedia-Elemente in einem PDF-Dokument bereitgestellt werden müssen, damit diese auch für Menschen mit Behinderungen zugänglich sind. Voraussetzung für die Erstellung barrierefreier PDFs sind strukturierte und ausgezeichnete Ausgangsprodukte. Ein PDF gilt als barrierefrei, wenn u. a. folgende Anforderungen erfüllt sind:

  • Das Dokument besteht aus durchsuchbarem Text (nicht aus eingescannten Bildern).
  • Die Struktur wird mit Tags abgebildet.
  • Die Texte sind sorgfältig strukturiert. Nummerierungen, Aufzählungen etc. fördern die Übersichtlichkeit.
  • Die Lesereihenfolge ist eindeutig und klar.
  • Lesezeichen, Inhaltsverzeichnisse o. Ä. dienen als Navigationshilfe.
  • Für Bilder und Grafiken stehen Alternativtexte zur Verfügung.

Professionelle PDF-Erstellung mit zweiband.media

Wir sind Ihr Ansprechpartner für barrierefreie PDF-Dokumente. Bei der Erstellung halten wir uns strikt an die Vorgaben der BITV, an die „WCAG 2.0“-Richtlinien sowie an die Empfehlungen des ISO-Standards. Bereits während der Konzeptions- und Gestaltungsphase berücksichtigen wir die spätere Umwandlung in ein barrierefreies Dokument für das Web. Selbst komplexe PDF-Dateien wie Broschüren und interaktive Formulare setzen wir barrierefrei um. Ob Behörde, Unternehmen, Agentur, Druckerei oder Verlag – zweiband.media ist Ihr zuverlässiger Partner in puncto barrierefreie Informationstechnik.

PDF-Erstellung vorausschauend planen

Unsere Empfehlung: Überlegen Sie sich am besten im Vorhinein, ob Ihr benötigtes PDF (vielleicht auch erst zu einem späteren Zeitpunkt) barrierefrei sein sollte. Eine barrierefreie Optimierung bereits bestehender Dokumente ist aufwendiger, als wenn dieser Schritt bereits bei der Erstellung berücksichtigt wird. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Anpassung vorhandener Publikationen für Sie und wandeln diese bei Lieferung der offenen Daten in barrierefreie Dokumente um.

Kontakt

Auf ein Wort …

Wir freuen uns über jede Anfrage, jedes Lob,
jede Anregung und jede konstruktive Kritik.

Kontakt
Tel. 030 397 45 87-0
Fax 030 397 45 87-29
E-Mail: info@zweiband.de

Anfahrt
zweiband.media GmbH
Salzufer 14 (Aufgang i)
10587 Berlin